Samstag, 21. Dezember 2013

Daraus muss ich Tartes machen! METRO Backherausforderung

Als Steffi von Schön und fein auf Facbook von der aktuellen METRO Backherausforderung schrieb, wollte ich unbedingt mitmachen!
Ich hinterließ einen Kommentar auf der METRO Seite und am nächsten Tag meldete sich bereits Anna aus dem Social Media Team bei mir und erzählte vom Ablauf. Noch am selben Abend konnte ich mein Warenkörbchen bei der METRO-Filiale meines Wunsches abholen. Und das war drin...


- Diamant Weizen Vollkorn Mehl
- funny frisch Sticks
- Echire (gesalzene Butter)
- Moutarde Violette (violetter Senf aus Most)
- Original Odense Marzipan
- Fine Food Espresso (Schokoladencreme mit Espresso-Kaffeebohnen)
- Le Vache de Chalais (französischer Schimmelkäse in Kastanienblätter gewickelt)
- La Faisselle rians (französischer Frischkäse, 0 % Fett)
- Mauritius sun sugar Brauner Rohrzucker
- Barbera Olio extravergine di Olia, non filtrato
- Ponthier Purree Mango
- Fine Food Cranberries gezuckert

Um ehrlich zu sein, als ich mit dem Körbchen am Auto stand wusste ich nicht genau was das alles ist. Aber was ich wusste war, dass ich daraus kleine Tartes backen werde, eine süße und eine herzhafte Variante! :)

Herzhafte Tarte

(3 Stk., ca. 11 cm Durchmesser)
Teig: 70 g Diamant VK Weizenmehl, 35 g funny frisch Sticks, 1 Msp. Backpulver, 60 g Echire, 1 Eigelb
Belag: 3 EL La Faisselle rians, 1 Tl Barbera Olivenöl, 1/2 Tl violetten Senf, 1 Tl Ponthier Purree Mango, 1/ 3 Le Vache de Chalais, 50 g Räucherlachs
Rapsöl für die Tartesformen, Linsen oder Bohnen zum blind backen

1. Die funny frisch Sticks in einen Gefrierbeutel füllen und gut zerbröseln. Aus den Bröseln und den restlichen Zutaten einen Mürbteig herstellen. Ich kann euch verraten, der Teig riecht durch die Salzstangen richtig lecker! Mürbteig wird durch die Butter zusammengehalten, daher sollten alle Komponenten kalt sein.

2. Die Formen mit Rapsöl einfetten und mit Mürbteig auskleiden. Nun wandert das Trio für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

3. Backofen auf 150° C Umluft vorheizen. Auf die Tartes ein Stück Backpapier legen und mit Linsen oder Bohnen beschweren, das nennt man blind backen. Die getrockneten Hülsenfrüchte sorgen dafür, dass der Teig nicht hoch kommt. Die Tartes sollten so ca. 12 Minuten gebacken werden.

4. In der Zwischenzeit den Frischkäse, violetten Senf, Olivenöl und Mangopürre mischen. Den Käse in Stücke schneiden und Lachs in Stücke zupfen.

5. Die Tartes aus dem Ofen holen, Hülsenfrüchte (die kann man übrigens immer noch essen!) und Backpapier entfernen. Jede der Tartes heiß mit einem Esslöffel Frischkäsecreme bestreichen, mit Käsestücken und Lachs belegen. Für weitere 12 Minuten bei 150° C Umluft backen.

6. Wenn die Herzhaften fertig sind vorsichtig aus der Form lösen und mit violettem Senf dekorieren. Richtig gut passt ein frischer Salat dazu.




Süße Tarte


 
(4 Stk., ca. 11 cm Durchmesser)
Teig: 140 g  Diamant VK Weizenmehl, 30 g sun sugar Braunen Rohrzucker, 1 Msp. Backpulver, 80 g Butter, 2 Dotter
Belag: 4 Tl Fine Food Espresso, 1 Hand voll gezuckerte Cranberries, ca. 6 cm von der Odense Marzipanrolle
Rapsöl für die Form, Hülsenfrüchte zum blind backen

1. Die Förmchen mit Öl einfetten. Aus Mehl, Rohrzucker, Backpulver, Butter und Dotter einen Mürbteig herstellen. Die Förmchen damit auskleiden und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

2. Backofen auf 150° C Umluft vorheizen. Die Tartes mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen und ca. 15 Min. blind backen.

3. Nach dem Vorbacken Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen. Die Tartes heiß mit jeweils einem Teelöffel Esspressocreme bestreichen, mit Cranberries und Marzipanstückchen belegen.
Weitere 12 Minuten bei 150° C Umluft backen.




Nun eine kleine Beurteilung der Zutaten :)

Vorweg möchte ich sagen, dass das meine ehrliche Meinung ist und auch METRO darauf hingewiesen hat, dass diese negativ ausfallen darf.

Diamant Weizen Vollkorn Mehl
Die Marke kaufe ich gerne. Mit Vollkornmehl arbeite ich gelegentlich auch.

funny frisch Sticks
schmecken :)

Echire (gesalzene Butter)
Auf Brot muss man damit sparsam sein, weil sie schön ziemlich salzig ist. Aber trotzdem lecker.

Moutarde Violette (violetter Senf aus Most)
Für Senf kann ich persönlich mich nicht so begeistern. Meinem Mann hat er aber sehr gut geschmeckt. Er ist säuerlicher als "normaler" Senf und riecht wirklich gut.

Original Odense Marzipan
Ich konnte nicht widerstehen und musste beim Backen davon naschen. Ich finde man schmeckt, dass der Mandelanteil sehr hoch ist.

Fine Food Espresso (Schokoladencreme mit Espresso-Kaffeebohnen)
Die Creme riecht richtig toll, leider kann ich mich für den Geschmack von Kaffee nicht begeistern. Alle anderen fanden die Creme aber super.

Le Vache de Chalais (französischer Schimmelkäse in Kastanienblätter gewickelt)
Für den Käse konnte ich mich leider gar nicht begeistern. Allerdings ist der Rest beim Frühstücksbuffet richtig gut angekommen. Wer Schimmelkäse mag wird daran wohl seine Freude haben ;-)

La Faisselle rians (französischer Frischkäse, 0 % Fett)
Ziemlich säuerlich, erinnert mich mehr an Joghurt als an Frischkäse.

Mauritius sun sugar Brauner Rohrzucker
Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Gute Qualität!

Barbera Olio extravergine di Olia, non filtrato
Ein wirklich tolles Öl für Salate!

Ponthier Purree Mango
Schmeckt und ist vielseitig einsetzbar. Mit Joghurt/ Quark ist auch ganz schnell eine kleine Zwischenmahlzeit gezaubert.

Fine Food Cranberries, gezuckert
Wie auch beim Marzipan musste ich beim backen naschen :) Lecker, nicht zu süß.

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    Tartes - was für eine schöne Idee! Sieht wirklich alles sehr lecker aus. Den Salzstangenteig werde ich mir merken, die Idee gefällt mir :-)

    Schön, dass du mitgemacht hast und danke für deine tollen Ideen!

    Viele Grüße und frohe Weihnachten
    Anna

    Anna Friedhoff
    Social Media Team
    METRO Cash & Carry Deutschland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,

      danke, dass ich mitmachen durfte!

      Frohe Weihnachten
      Sandra

      Löschen
  2. Schauen total lecker aus
    Lg sandra

    AntwortenLöschen